Eisenbahnreisen für Eisenbahnfreunde

Seidenstraße 2017

Bahnabenteuer Seidenstraße 1: Von Moskau nach Alma-Ata

Vom  03.09.2017 bis 24.0.2017 fuhr eine kleine Gruppe von Eisenbahnfreunden über Moskau, Wolgograd in die usbekischen Oasenstädte Chiwa, Buchara und Samarkand. Von dort weiter nach Termez und zurück über Taschkent nach Almaty.


 Das Eisenbahnnetz Usbekistans

Die Usbeken sind sehr stolz auf ihre Bahn und das zu recht!





Schauen Sie sich den interessanten Reisebericht an

hjburckhardt.de.tl/Reisebericht-Seidenstra.ss.e-Teil-1.htm